Newsfeed nach Windows 10-Update entfernen

Windows 10 Updates mit unerwarteten Nebenwirkungen

Was ist das?  Es passiert mehr  oder weniger erwartet, man hat vorher oft keine Ahnung, wie lang es dauert, und man weiß vor allem nicht, was hinterher alles passiert, oder nicht mehr passiert.

Es ist ein Windows-Update!

Natürlich ist  es so, dass eingeweihte Profi-User von Windows wissen oder in Erfahrung bringen können, mit welchen Konsequentzen sie beim nächsten Windows-Update rechnen müssen.

 

Microsofts Interessen richten sich immer häufiger gegen die Windows-Benutzer

Völlig unerwartet kam mit einem neuen Update von Windows 10 ein neuer Feature News-Feed von Microsoft auf die Computer. Den Windows-Nutzern werden nun auf ein Mal Nachrichten, Informationen und auch das Wetter aus der näheren Umgebung in der Taskleiste angezeigt.

Der Anzeige des Newsfeeds und vor allem der Verwendung des eigenen Standorts muss nicht einmal explizit zugestimmt worden sein. Was Microsoft damit bezweckt ist klar: Mehr Klicks (Cookie-Sammlung) auf die eigenen Newsportale wie msn.com zu generieren. Der Nutzer bleibt dabei leider etwas außen vor. Aber er kann diese Funktion deaktivieren. Das geht ganz einfach, wir zeigen wie.

Wie sinnvoll ist das aktuelle Wetter von der eigenen Region am Bildschirm?

Meine persönliche Meinung: So sinnvoll wie ein Krop. (Sagt man im Allgäu). Wenn ich wissen will, wie das Wetter ist, sehe ich einfach aus dem Fenster.

Zudem ist meine Taskleiste ohnehin fast voll. Eine zusätzliche Anzeige in der Taskleiste ist daher das letzte, was ich möchte.

Wie kann der Newsfeed von der Taskleiste entfernt werden?

Das steht natürlich nirgends. Einfach wäre ja der Weg, die Deaktivierung per Rechtsklick auf das Symbol, und dann in einem Kontext-Menü. Aber so einfach will sich Microsoft nicht die Werbeviews auf msn.com

Mit diesen Schritten wird der Newsfeed von der Taskleiste entfernt.

  1. Klick mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste
  2. In dem Kontextmenü auf „News“ oder „Neuigkeiten oder interessante Themen“ klicken
  3. Im Untermenü dann den Menüpunkt „Ausschalten“ aktivieren.

Nachdem diese Anweisungen ausgeführt wurden, ist die Newsfeed-Anzeige nicht mehr sichtbar.

Hat Dir dieser Beitrag geholfen? Wir freuen uns über einen Kommentar.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.