Kostenfreier KFZ-Versicherungsvergleich

KFZ-Haftpflichtversicherung - KFZ-Teilkaskoversicherung - KFZ-Vollkaskoversicherung

KFZ-Versicherung - alle MarkenDie KFZ-Versicherung gehört zu den fixen Kosten eines jeden Unternehmens, (wenn wir von der Branche des KFZ-Handels mal absehen).

Abhängig vom Fahrzeug und den bisher "erfahrenen" Schadenfreiheitsrabatt können die Unterschiede bei den Versicherungsprämien und Versicherungleistungen jedoch enorm sein. Zudem, und das haben die letzten vergangenen Jahre gezeigt, gibt es regelmäßig zum nächsten Kalenderjahr einiges an Bewegung bei den Versicherungsprämien.

Hier zeigt sich, dass die Versicherer offensichtlich kein großes Interesse an Transparenz haben, die die KFZ-Vesicherer drehen regelmäßig zum Jahresende an den möglichen "Schrauben" der Preisgestaltung.

Gründe für Preisänderungen bei den KFZ-Versicherungsprämien:

  1. Grundsätzliche Änderung des Stamm-Tarifs
  2. Tarifänderungen aufgrund der Schadenhäufigkeit des aktuellen Kalenderjahres
  3. Umstufungen von Fahrzeugen in andere Typklassen (Sowohl für die KFZ-Haftpflichtversicherung, als auch für die Teilkaskoversicherung)
  4. Umstufungen der Regionalklassen (Änderung der Schadenhäufigkeit für bestimmte Fahrzeuge, bzw. Fahrzeugtypen in unterschiedlichen Landkreisen)
  5. Fahrzeughalter- und -führer (Fahrer) wachsen aus den schadenträchtigen Jahren heraus (z.B. am dem 23. Lebensjahr)
  6. Der Schadenfreiheitsrabatt ändert sich aufgrund von Höher- oder Herunterstufungen

Wenn Die hier den Termin zur Kündigung eines bestehenden Versicherungsvertrages verpassen, können da schnell mehrere hundert Euro Unterschied Ihre Erfolgsrechnung belasten.

Zu welchen Terminen kann man eine KFZ-Versicherung kündigen?

  1. Ein KFZ-Versicherungsvertrag erlischt erstmal grundsätzlich, wenn das Fahrzeug verkauft oder verschrottet wird.
  2. Nach jedem Schadensfall kann der Vertrag gekündigt werden
  3. Zum 30.November eines jeden Jahres kann die KFZ-Versicherung zum Jahresende gekündigt werden.

Wie erfolgt die Kündigung einer KFZ-Versicherung?

  1. Per E-Mail oder auf einer Kundensupportseite der KFZ-Versicherung
  2. Per Brief
  3. Bei einem Versicherungswechsel übernimmt oft die neue Versicherung diese Formalität

Wie gehe ich bei der Auswahl einer neuen KFZ-Versicherung vor?

Wie schon gesagt - der Markt ist relativ unübersichtlich. Oft hängt es auch von Details ab, welche KFZ-Versicherung für Sie die günstigste ist. Durch unterschiedliche Rabatte für z.B. Garagennutzung, Einschränkung der Werkstätten im Schadenfall, Selbstbeteiligungen, besondere Nutzung) ist es auf jeden Fall sinnvoll, sich für seine individuellen Möglichkeiten von der Versicherung ein Angebot mit einer genauen Leistungsbeschreibung zukommen zu lassen.

Welche Unterlagen benötige ich für ein Versicherungs-Angebot?

  • Bei Versicherungswechsel: Die letzte Rechnung für die KFZ-Versicherung von Ihrer bisherigen Versicherung
  • Fahrzeugschein
  • Führerschein

Versicherungsabschluß mit persönlicher Beratung

Wir richten hier für Sie eine Liste mit Experten für die KFZ-Haftpflichtversicherung ein. Diese Experten werden Ihnen ein individuelles Angebot ausarbeiten und mit Ihnen die Möglichkeiten für eine Optimierung der KFZ-Versicherung besprechen.

Zur Übersicht über die KFZ-Versicherungs-Experten

Nutzung unseres kostenfreien Vergleichsrechners

Nehmen Sie sich 5 Minuten und füllen das folgende Formular vollständig aus. Sie erhalten dann eine Übersicht günstigerer Versicherer für Ihr Fahrzeug!