Archive: Glossary

Google ADs

Google Ads (früher Google Adwords) ist das mit Abstand populärste SEA-System  (Search Engine Advertising) der Welt und wird von Google permanent erweitert und mit neuen Anwendungen optimiert. Die Abrechnung erfolgt wahlweise nach Pay per Click (PPC) kann im Google Display Netzwerk GDN aber auch per CPM (pro tausend Impressions) geschehen.

ADServer

Ein ADServer ist eine datenbankbasierte Steuerungssoftware, um die Auslieferung von Werbeflächen anhand vorgegebener Kriterien (Besucherverhalten, Seite etc.) aufruft, evtl. auf bestimmte Werbeflächen verteilt. Mit dieser Technologie können Werbetreibende die Auslieferung von Werbeanzeigen auf Internetseiten steuern und die entsprechen Ad Impressiums messen.

AD Tech

AD Tech steht für „Adverstising Technology“. Es bezieht sich auf unterschiedliche Arten von Analytics und digitale Werkzeuge, die im Zusammenhang mit Werbung und Marketing eingesetzt werden.  Im Prinzip geht es darum, welche Systeme eingesetzt werden, um z.B. bestimmte Zielgruppen am optimalsten anzusprechen.

A / B-Test

Ein sogenannter A/B-Test eignet sich, um aus einer Auswahl von (mindestens) 2 Möglichkeiten im Online-Marketing die bessere herauszufinden. Beispiel:  In einem A/B-Test im Bereich E-Mail-Marketing werden 2 unterschiedliche Betreffzeielen verwendet. Verglichen wird dann zum Beispiel, welche Betreffzeile die höhere Öffnungsrate hat. Mögliche Testkriterien für A/B-Tests können sein: Betreffzeilen in E-Mails Abbildungen in E-Mails oder auf …

A / B-Test Weiterlesen »

SEO

Search Engine Optimizing zu Deutsch: Suchmaschinen-Optimierung. Da die Suchmaschine Google seit einiger Zeit über 90 % Marktanteil bei den Suchvorgängen hat, spricht man vereinfacht auch von „Google-Optimierung“. Es sind damit alle Maßnahmen gemeint, die dafür sorgen, dass die eigene Homepage, Blog, Shop bei den Suchmaschinen (Google, Bing, Ask, Yahoo usw.) möglichst weit „oben“ gelistet sind, …

SEO Weiterlesen »